22.11.2017


kirchlicher Geburtstags-Besuchsdienst 

Seit Sommer dieses Jahres gibt es in unserer Kirchengemeinde einen Geburtstags-Besuchsdienst.

Bislang war es üblich, dass der Gemeindepfarrer sämtliche Seniorinnen und Senioren ab einem gewissen Alter persönlich besucht und Geburtstagsgrüße im Namen der Kirchengemeinde überbringt.

In Zeiten des demographischen Wandels wird diese Aufgabe immer schwieriger; die Zahl der Seniorinnen und Senioren wächst stetig (GOTT hab Dank dafür).

Allerdings bedeutet auch dies eine stetig wachsende Anzahl an Geburtstagsbesuchen, die von unserem Pfarrer Michael Junk alleine nicht mehr zu leisten sind (bei über 300 "besuchswürdigen" Seniorinnen und Senioren in unserer Gemeinde würde dies fast täglich einen Geburtstagsbesuch bedeuten). 

Aus diesem Grund hat sich die Kirchengemeinde entschieden, diese Aufgabe einem Besuchsdienst zu übertragen.

Unser Geburtstags-Besuchsdienst besteht derzeit aus 16 Personen, die ehrenamtlich unsere "Geburtstagskinder" besuchen und im Namen der Kirchengemeinde Glückwünsche überbringen.

Besucht werden sämtliche Seniorinnen und Senioren ab dem 80. Geburtstag, wobei Pfarrer Michael Junk zum 80. und 85. Geburtstag persönlich gratuliert. Ab dem 90. Geburtstag gratuliert Pfarrer Michael Junk jährlich. 

Alle sonstigen Geburtstage übernimmt unserer Besuchsdienst.

Dazu nimmt ein Mitglied des Besuchsdienstes im Vorfeld persönlichen Kontakt mit der Jubilarin bzw. dem Jubilar auf und spricht ab, ob und wenn ja, wann ein Geburtstagsbesuch gewünscht ist. 

 

Sollten Sie Fragen zu unserem Besuchsdienst haben, oder ehrenamtlich daran mitwirken wollen, wenden Sie sich bitte an unserer ► Gemeindebüro