Gottesdienste wieder in Präsenz!

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Um die Abwicklung vor Ort zu vereinfachen besteht die Möglichkeit, sich das Formular zur Kontaktnachverfolgung (teilbar für zwei GD) herunterzuladen und schon ausgefüllt mitzubringen. 
Die Formulare können aber auch vor dem GD vor Ort ausgefüllt werden.

Wir bitten Sie weiterhin, die geltenden Regelungen einzuhalten:

Halten Sie Abstand!

Tragen Sie Maske!

Sollten Sie Anzeichen einer Erkrankung haben bleiben Sie bitte zu Hause.

Achten Wir aufeinander!

Sie können auch weiterhin unsere Gottesdienste von zu Hause aus per LIVESTREAM miterleben.


Ihre Meinung ist gefragt!

Liebe Gemeindeglieder, liebe Teilnehmende an unseren (Streaming-) Gottesdiensten!

Die Gestaltung der Gottesdienste in der Corona-Zeit hat viele Veränderungen erlebt. Damit die Gottesdienste auch am Bildschirm ansprechend sind, haben wir vieles ausprobiert. Ob Kameraperspektiven, die Text- oder Bild-Einblendungen, die musikalische Gestaltung oder Anpassungen in Ablauf oder Dauer des Gottesdienstes - manches hat sich bewährt, manches wurde auch wieder verworfen.

Uns als Presbyterium interessiert sehr, wie Sie die Dinge sehen:

  • Was tut Ihnen gut?
  • Was wünschen Sie sich für die Zukunft bzw. wie stellen Sie sich die Zukunft der Gottesdienste vor?
  • Was können wir beibehalten – was können wir weglassen?
  • Haben Sie Ideen für kombinierte Gottesdienste (digital und präsent) oder wäre digital und präsent abwechselnd besser?
  • Würden Sie andere Zeiten oder Orte bevorzugen?
  • Wie wünschen Sie sich die musikalische Gestaltung: Choräle, moderne Lieder; Solo oder mit Musikteam; Instrumentales?
  • Ist das Abendmahl getrennt vereint eine gute Lösung?

Dies sind nur einige Beispiele; vielleicht haben Sie ja noch ganz andere Ideen?!

Ausschließlich für Ihre Rückmeldungen haben wir eine neue E-Mail-Adresse eingerichtet:

kirche.ofi@gmail.com

Wir wünschen uns eine rege Beteiligung, damit unsere Gottesdienste möglichst viele Menschen ansprechen. Ihre Anregungen werden gesammelt und fließen in unsere Überlegungen mit ein. Eine Rückmeldung unsererseits erfolgt hier nicht.

Bitte haben Sie Verständnis, dass andere Anliegen, die im Aufgabenbereich des Gemeindebüros liegen, hier nicht bearbeitet werden können. Für die Kommunikation mit dem Gemeindebüro benutzen Sie bitte weiterhin die bekannte E-Mail-Adresse: kirchengemeinde.oberfischbach@kk-si.de


Aufgrund der besonderen Situation bietet die Ev. Kirche von Westfalen die Möglichkeit, die Kollekte auch online zu geben über www.kollekte-online.de

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   





Cookie-Einstellungen:
Diese Webseite nutzt Cookies − auch von Drittanbietern − zur Bereitstellung, Nutzung und Optimierung unserer Dienste. Essentielle Cookies, die technisch notwendig sind, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren und die Webseite zu betreiben, dürfen wir ohne Ihre Einwilligung verwenden. Für den Einsatz aller anderen Cookies bitten wir Sie hiermit um Ihre Einwilligung. Informationen zu den eingesetzten Cookies finden Sie hier unter "mehr". Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern, indem Sie diese Cookie-Einstellungen erneut über unsere Webseite aufrufen.

Derzeitige Cookie-Einstellungen:
keine Auswahl

Neue Auswahl:
zurück setzen             Verweigern             Akzeptieren